silberne feder

am 10.12.16 wurde mein text über *die schande von cordoba* bei der dritten veranstaltung der kölner lesesport mit der silbernen feder ausgezeichnet.
bei lesesport treten jeweils 4 texte von 4 autoren, vorgetragen von jeweils einer anderen sprecherin oder einem anderen sprecher in einem boxring in köln zollstock gegeneinander an. carsten bäume mit silberner federdas publikum kürt zum ende der show den sieger. wobei sich das votum hierfür aus den komponenten textoriginalität und vortragsqualität zusammensetzt.
das ist manchmal ein kampf mit harten bandagen, aber immer von einer innigen zuneigung und kollegialität unter den autoren und sprechern geprägt. aber so soll es auch sein, denn nicht umsonst stellt der boxring die eindrucksvolle kulisse!

hier der podcast vom vortrag am 10.12.16